Tipps zur Blutentnahme

Wie läuft das Blut besser? Für die Bluttests von cerascreen® müssen Sie sich nur einige Tropfen Blut aus der Fingerkuppe entnehmen — doch das Blut läuft nicht bei jedem gleich gut. Wir haben einige Tipps gesammelt, mit denen lhnen die Blutentnahme bestimmt leichter von der Hand geht.

Probenentnahme mit Trockenblutkarte


Probenentnahme mit Blutröhrchen

Ruhe bewahren

Gehen Sie die Probeentnahme ruhig an und nehmen Sie sich Zeit. Selbst wenn es nicht funktionieren sollte: Wir schicken Ihnen gerne ein neues Testkit zu. Kontaktieren Sie einfach unseren Kundensupport.

Viel Trinken

Viel Flüssigkeit ist nicht nur gesund, sondern unterstützt auch den Blutfluss. Trinken Sie am besten am Tag vor der Blutentnahme 1,5 bis 2 Liter Wasser.

Mehr Wärme, mehr Kreisen

Manchmal hilft es, den Blutfluss mehr in Schwung zu bringen. Halten Sie Ihre Hand noch länger unter Wasser. Sie können den Arm auch häufiger Kreisen, um das Blut gezielt in die Hände zu bringen.

Lieblingsfinger finden

Einige unserer Kunden berichten, dass bestimmte Finger bei ihnen besser für die Blutentnahme funtionieren. Erfahrungsgemäß eignet sich bei den meisten der mittlere Finger der linken Hand am besten.

Lanzette richtig ansetzen

Setzen Sie die Lanzetten schräg an Ihren Finger. So treffen Sie so viel Gewebe wie möglich und es tritt mehr Blut aus.

Hand ablegen

Legen Sie Ihre Hand auf der Tischplatte ab. So fällt es Ihnen leichter, die Lanzette auf den Finger zu drücken - die Lanzette gelangt dadurch oft tiefer ins Gewebe.

Haut zurückziehen

Sie können die Haut des Fingers leicht zurückziehen, nachdem Sie ihn mit der Lanzette gestochen haben. So öffnet sich die Wunde noch ein wenig.

Finger richtig massieren

Achten Sie darauf, nicht zu fest oben an der Fingerspitze zu drücken, sondern sanft von der Handinnenfläche zur Fingerspitze hin zu massieren.

Ohrläppchen

Gelingt die Blutentnahme trotz aller Tipps nicht, können Sie versuchen, Blut am Ohrläppchen abzunehmen. Unser Kundensupport erklärt Ihnen gerne, wie das funktioniert.

Weitere Fragen?

Haben Sie weitere Fragen zu Ihrem Test? Dann wenden Sie sich vertrauensvoll an unseren Kundensupport!

Zum Support